50% Rabatt auf ausgewählte Produkte

Das Angebot gilt bis zum 25.06.2024

Datenschutzerklärung

1. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Administrators

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie legt die Grundsätze für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten fest, die vom Online-Shop erfasst werden. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die zur Identifizierung einer natürlichen Person dienen.

Gemäß Artikel 13 und Artikel 14 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Datenverarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (im Folgenden: „DSGVO“ oder „Datenschutz-Grundverordnung“) teilen wir Ihnen Folgendes mit:

Der Verantwortliche für personenbezogene Daten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die artgeist Sp. z o.o. (Inhaber der Marke "bimago"), ul. gen. Władysława Sikorskiego 26, 53-659 Wrocław (Breslau), Polen. Sie können sich mit dem Verantwortlichen für personenbezogene Daten unter folgender Telefonnummer in Verbindung setzen: (+48) 71 715 27 33, per E-Mail unter: info@bimago.at oder schriftlich an die Geschäftsadresse der Gesellschaft.

Aus Sicherheits- und Datenschutzgründen verwendet diese Webseite SSL oder TLS-Verschlüsselung, um personenbezogene Daten und andere vertrauliche Informationen (wie Bestellungen oder Anfragen an den Administrator) zu schützen. Eine verschlüsselte Verbindung ist an der Zeichenfolge "https://" und am Schlosssymbol in der Browserleiste erkennbar.

2. Daten, die bei einem Besuch unserer Webseite gesammelt werden:

Bei der informativen Nutzung unserer Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns keine Informationen übermitteln, sammeln wir lediglich Daten, die von Ihrem Browser an unseren Server gesendet werden. Während des Besuchs unserer Webseite erfassen wir die folgenden Informationen, die technisch notwendig sind, um die Webseite anzuzeigen:

  • Adresse der aufgerufenen Webseite
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Datenmenge in Bytes, die übertragen wurden
  • Herkunft der Anforderung, von welcher Webseite Sie zu unserer Seite gelangt sind
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse (auch in anonymisierter Form)

Wenn Sie ein Kundenkonto erstellen, werden Ihre Daten in dem Umfang verarbeitet, wie sie im Registrierungsformular angegeben sind, nämlich Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse.

Beim Aufgeben einer Bestellung in unserem Online-Shop werden Sie gebeten, Ihre persönlichen Daten anzugeben. Wir sammeln und verwenden diese ausschließlich im Umfang, der für die Abwicklung und Lieferung der Bestellung erforderlich ist. Die Angabe der Daten ist notwendig zur Vertragsabwicklung, und deren Nichtangabe führt zur Unmöglichkeit der Bestellabgabe. Wenn Sie als neuer Kunde bestellen oder ohne Registrierung kaufen, bitten wir um Angabe Ihres Vor- und Nachnamens, Ihrer Lieferadresse, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Telefonnummer. Wenn Sie eine Bestellung im Namen eines Unternehmens aufgeben und eine Rechnung erhalten möchten, bitten wir zusätzlich um Angabe des Unternehmensnamens und der Steuernummer.

Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen (z.B. über das Kontaktformular oder per E-Mail), werden Ihre persönlichen Daten in Form Ihrer E-Mail-Adresse sowie optional Ihrer Telefonnummer und Ihres Vornamens erfasst. Diese Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage und zur technischen Unterstützung gespeichert und verwendet.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, werden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu unserem Angebot zusenden. Bei der Anmeldung ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich. Die Anmeldung erfolgt gemäß dem Double-Opt-In-Verfahren. Dies bedeutet, dass Sie sich für unsere Abonnentenliste anmelden müssen, indem Sie auf das entsprechende Feld in der von uns gesendeten Nachricht klicken, um Ihre Anmeldung zu bestätigen. Bei der Newsletter-Anmeldung speichern wir Ihre IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung, um Ihre Anmeldung zu bestätigen.

Jede Person, die sich für unseren Newsletter anmeldet, wird automatisch Teilnehmer des bimago+ Treueprogramms, bei dem Abonnenten Punkte für verschiedene Aktivitäten im Online-Shop erhalten. Die Details und die Programmrichtlinien finden Sie unter folgender Adresse: https://www.bimago.at/bimago-plus

I. Verarbeitung von personenbezogenen Daten (Zwecke und Rechtsgrundlagen)

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Verwaltung der Registrierung von Kundenkonten Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (rechtlich berechtigtes Interesse – Registrierung und Nutzung des Kundenkontos)
Die Aufgabe und Bearbeitung von Bestellungen auf der Website sowie die Durchführung von Schritten zu deren Abschluss (einschließlich der Einrichtung eines Kontos im Online-Shop) Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO (Maßnahmen auf Anfrage der betroffenen Person vor Vertragsschluss und Vertragserfüllung) - in Bezug auf den Besteller
Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (berechtigtes Interesse - Kontakt zu Personen, die im Namen des Bestellers Bestellungen aufgeben) - in Bezug auf Personen, die im Namen des Bestellers handeln
Bearbeitung des Reklamationsprozesses Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO (Durchführung von Maßnahmen auf Anfrage der betroffenen Person vor Vertragsabschluss und Vertragserfüllung) - in Bezug auf den Besteller
Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (berechtigtes Interesse - Kontakt zu Personen, die im Namen des Bestellers Reklamationen einreichen) - in Bezug auf Personen, die im Namen des Bestellers handeln
Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen in Bezug auf die Ausstellung und Aufbewahrung von Buchhaltungsdokumenten (Rechnungen, Rechnungsbelege). Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO (gesetzliche Verpflichtung) - Rechnungslegungsgesetz und Steuerrecht
Die Entgegennahme von Anfragen und die Bereitstellung von Antworten (über auf der Website verfügbare Formulare oder über Kontakt per E-Mail, Telefon oder Post). Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (berechtigtes Interesse - Kontaktaufnahme mit dem Verwalter, Entgegennahme von Anfragen zu den von ihm angebotenen Dienstleistungen und Bereitstellung von Antworten).
Durchführung von Werbe- und Marketingmaßnahmen, einschließlich elektronischer Kommunikationsmittel (z. B. E-Mail). Ausgewählte Kommunikationsformen wie beispielsweise das Versenden von Newslettern können zusätzlich die Einholung einer gesonderten Zustimmung gemäß gesetzlichen Bestimmungen erfordern. Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a) DSGVO (Zustimmung zum Empfang, der durch das Abonnement des Newsletters erklärt wird)
Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (rechtlich berechtigtes Interesse – Verarbeitung von Kundendaten für eigene Werbezwecke oder für Werbezwecke Dritter)
Durchführung von analytischen und statistischen Aktivitäten in Bezug auf die Nutzeraktivitäten auf der Website mittels Cookies oder ähnlicher Technologien. Die Installation von Cookies zu diesem Zweck kann die Einholung Ihrer zusätzlichen Zustimmung gemäß gesetzlichen Bestimmungen erfordern. Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (berechtigtes Interesse - Durchführung von analytischen und statistischen Maßnahmen in Bezug auf die Website zur Verbesserung und Weiterentwicklung der angebotenen Dienstleistungen).
Das Durchsetzen von Forderungen und das Ergreifen von Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Inkassoverfahren sowie die Verteidigung gegen Ansprüche. Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO (berechtigtes Interesse - Feststellung, Durchsetzung von Forderungen, Durchführung von Inkassomaßnahmen und Abwehr von Ansprüchen).

II. Empfänger von personenbezogenen Daten

Die Empfänger personenbezogener Daten werden Einrichtungen sein, die Dienstleistungen für den Verantwortlichen erbringen, insbesondere Hosting-Dienstleistungen und andere IT-Dienste, sowie Marketingagenturen, Buchhaltungsfirmen, Banken und Zahlungsdienstleister. Darüber hinaus werden Empfänger der Daten Einrichtungen sein, die gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zur Datenübermittlung berechtigt sind.

Aufgrund der Nutzung verschiedener elektronischer Dienste in unserem Online-Shop zur Verbesserung unserer Website und Bereitstellung attraktiver Inhalte für die Nutzer, können durch Cookies erhobene Informationen an Drittländer übertragen werden (d.h. Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums). In solchen Fällen wird die Datenübertragung gemäß den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung durch geeignete Übertragungsmechanismen abgesichert sein. Dem Nutzer steht das Recht zu, Kopien der Sicherheitsvorkehrungen für die Übertragung personenbezogener Daten in Drittländer zu erhalten. Für weitere Informationen hierzu kontaktieren Sie uns bitte unter der E-Mail-Adresse info@bimago.at.

III. Dauer der Aufbewahrung personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten werden wie folgt gespeichert:

  • für die Dauer der Ausführung der Bestellung,
  • für die Dauer der Korrespondenz oder der Kontaktpflege,
  • bis Sie der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen - falls die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dem sogenannten berechtigten Interesse beruht (Marketingaktivitäten).

Nach Ablauf der oben genannten Fristen werden die personenbezogenen Daten für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder bis zur Verjährung möglicher Ansprüche archiviert und anschließend gelöscht oder anonymisiert.

IV. Rechte der betroffenen Personen

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten stehen Ihnen folgende Rechte zu:

  • Recht auf Zugang zu den Dateninhalten, Recht auf Berichtigung der Daten, Recht auf Löschung der Daten, Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit,
  • das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung - wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dem so genannten berechtigten Interesse und unter den Bedingungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung beruht,
  • Recht, bei der Aufsichtsbehörde (Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit) eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten gegen die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung verstößt.

V. Bereitstellung von personenbezogenen Daten

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist obligatorisch, wenn eine gesetzliche Verpflichtung gemäß dem Rechnungslegungsgesetz und den Steuervorschriften besteht (bezüglich der Ausstellung von Buchführungsunterlagen und ihrer Aufbewahrung). Die Angabe personenbezogener Daten ist auch Voraussetzung für die Abwicklung einer aufgegebenen Bestellung. Die Konsequenz der Nichtangabe von Daten ist die Unmöglichkeit der Auftragsabwicklung. Die Angabe von Daten für die anderen oben genannten Zwecke ist freiwillig, jedoch erforderlich, um sie umzusetzen.

3. Cookies

Wir verwenden so genannte Cookies, um das Funktionieren unserer Website und die Nutzung bestimmter Funktionen zu gewährleisten und den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten.

"Cookie" ist eine Textdatei, die von Ihrem Gerät (Computer, Smartphone, Tablet usw.) über Ihren Webbrowser gespeichert wird, wenn Sie unsere Website besuchen.

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Beendigung der Browsersitzung gelöscht, d.h. nach dem Schließen des Browsers (sogenannte Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Gerät und ermöglichen es uns oder einem mit uns zusammenarbeitenden Dritten (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch zu erkennen (permanente Cookies). Wenn Cookies gesendet werden, erfassen und verarbeiten sie individuelle Benutzerinformationen wie Browsertyp und -standort sowie IP-Adressen. Permanente Cookies werden automatisch nach einer bestimmten Zeitspanne gelöscht, die je nach Cookie unterschiedlich sein kann.

Auf unserer Website verwenden wir folgende Arten von Cookies:

  1. Notwendige Cookies – das sind Cookies und ähnliche Methoden, ohne die Sie unsere Dienste nicht nutzen können, z. B. die Anzeige unserer Website/Funktionen, die Sie nutzen möchten, das Merken Ihrer Registrierung im Login-Bereich, einschließlich: um Ihren Warenkorb beim Online-Einkauf mit Einkäufen zu füllen. Diese Cookies können nicht deaktiviert werden.
  2. Marketing-Cookies – werden zur Darstellung von Werbebotschaften verwendet, die an die Präferenzen des Benutzers angepasst sind
  3. Analytische Cookies (bezogen auf Zielgruppen / Leistung / Tracking) – zur Sammlung allgemeiner und anonymer statistischer Daten, zur Erstellung anonymer Statistiken mit Hilfe von Analyse-Tools, um die Struktur und den Inhalt der Website zu verbessern.

Notwendige Cookies ermöglichen es dem Benutzer, sich auf der Website zu bewegen und deren Funktionen zu nutzen. Diese Cookies können nicht deaktiviert werden.

In einigen Fällen werden Cookies verwendet, um den Bestellvorgang zu verbessern, indem Einstellungen gespeichert werden (z. B. das Speichern des Warenkorbinhalts für den nächsten Besuch in unserem Geschäft).

Bitte beachten Sie, dass Sie durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser über das Senden von Cookies informiert werden und diese teilweise oder vollständig ablehnen können. Jeder Browser unterscheidet sich in seinen Cookie-Einstellungen. Das Ändern der Cookie-Einstellungen ist im Hilfemenü jedes Browsers beschrieben. Bitte beachten Sie, dass die Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website einschränken kann. Sie können die Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät jederzeit ändern, indem Sie die entsprechende Option in den Einstellungen Ihres Browsers wählen:

Sie können die Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät jederzeit ändern, indem Sie die entsprechende Option in den Einstellungen Ihres Browsers wählen:

Die Browseranbieter können die Zugriffspfade zu den genannten Einstellungen ändern – Sie sollten diese dann anhand der oben genannten Stichwörter suchen. Bis eventuelle Änderungen der Cookie-Einstellungen vorgenommen werden, werden unsere Marketingpartner Cookies verwenden, um Ihnen Anzeigen entsprechend Ihren aktuellen Bedürfnissen zu präsentieren.

Informationen über Cookies

Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, wird ein Banner angezeigt, das Sie über die Verwendung von Cookies informiert und Ihnen die Möglichkeit gibt, diese zu verwalten.

Im Folgenden sind die einzelnen Kategorien von Cookies auf unserer Website aufgeführt.

Im Rahmen unserer Marketingaktivitäten nutzen wir die Dienste der folgenden Unternehmen, die Cookies in unserem Geschäft verwenden:

Stelle Link zum Datenschutzhinweis
DoubleClick by Google https://policies.google.com/privacy?gl=de&hl=de
Google Ads https://policies.google.com/privacy?gl=de&hl=de
Google Analytics (GAu i GA4) https://policies.google.com/privacy?gl=de&hl=de
Hotjar https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy/
Bloomreach Engagement https://www.bloomreach.com/de/legal/privacy
Meta Ads https://www.facebook.com/about/privacy/
Google Ads Remarketing https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de
Live Chat - Inteliwise https://inteliwise.com/legal/privacy-policy/
Trusted Shops https://business.trustedshops.de/impressum
Trust Pilot https://de.legal.trustpilot.com/for-everyone/cookie-policy
Belboon https://belboon.com/cookie-richtlinie-eu/
Kwanko https://www.kwanko.com/de/gdpr/datenschutzbestimmungen/
Inis https://www.inis.pl/polityka-prywatnosci
Pinterest https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy
TikTok https://www.tiktok.com/legal/page/eea/privacy-policy/de